4.2. auf zum Ferienhaus.

Die Nacht war fur mich nicht so toll, habe ich was falsches beim Buffet gegessen ?

Neue Sicherheitsregeln auf der Fähre führen dazu, das wir erst um 9:45 in Göteborg loskommen.

Die Fahrt verläuft (bis auf das Grummeln im Bauch) ohne besondere Vorkommnisse. 13:45 Pause auf Tåssebergs Klätten Rastplats ungefähr bei der Hälfte der Strecke. Die letzten 100 km wird die Straße nicht mehr mit Salz behandelt, darum hatte das ESP ab und zu etwas zu tun, wenn Kurven mit 80 km/h genommen werden.

Um 17:30 waren wir dann am Haus. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.